Aug 312017
 

Beim ZBW an der Gesamtschule Talsand beginnt das neue Schuljahr auch am 4.9.2017.

Schulstart

Um 16.30 Uhr treffen sich Schüler und Lehrer in der Aula. Dort werden unsere neuen Studierenden durch eine kurze Rede des leitenden Lehrers, Herrn Kötteritzsch, sicher wieder gespickt mit allerlei guten Ratschlägen, gebührend in Empfang genommen.
Die „Neuen“ sind die Schüler der 9., 10. und 11. Klasse sowie Verstärkung für Klasse 12. Aber auch die „Alten“, die Schüler der Klassen 12. und 13. werden von den Lehrern des ZBW herzlich begrüßt.

Wenn ihr das hier lest und es fehlt euch ein besserer Schulabschluss um im Leben weiterzukommen,
kommt doch einfach zu uns. Nutzt eure Chance noch in diesem Jahr oder bewerbt euch für einen Platz im
nächsten Jahr. (Bedingungen für die Bewerbung findet ihr bei „Schulabschlüsse“)

 

Mrz 152017
 

Bewirb dich! JETZT!

Du brauchst einen Schulabschluss? Du möchtest deinen Abschluss Klasse 10 verbessern?
Du möchtest studieren aber dir fehlt das Abitur?T-Shirt (1)

Der zweite Bildungsweg an der Gesamtschule Talsand in Schwedt bietet dir diese Möglichkeiten.
Unsere Schule ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung, der Unterricht ist kostenfrei.
Von der Berufsbildungsreife bis zum Abitur, jeder Abschluss ist möglich. Informiere dich unter „Schulabschlüsse“.

Worauf wartest du? Bewirb dich. Anmeldungen sind zu richten an:

Gesamtschule Talsand
2. Bildungsweg
z.Hd. Herrn Kötteritzsch
Rosa Luxemburg-Straße 6
16303 Schwedt                                                 oder:    E-Mail: zbw@talsand.de

Für Fragen stehen wir in der Talsandschule von Montag bis Donnerstag von 15.30 – 16.30 Uhr zur Verfügung,

oder man wendet sich unter 03332 522533 an Herrn Kötteritzsch

 

 

 

 

 

Okt 102016
 

Der September ist nun schon fast vorbei und damit auch vier Wochen Schule. Was geschah bei uns bisher?
In den Klassen 10 und 11 fanden „Kennenlerntage“ statt, in denen man sich als Klasse auch außerhalb der Schule traf und Zeit zum Reden fand.
So hat sich die Klasse 10 zum gemeinsamen Bowlen verabredet und die Klasse 11 nutzte das gute Wetter zum Grillen.
Die erstsamen Arbeiten wurden geschrieben und die letzten Schüler in die neuen Klassen aufgenommen.
Zum ersten Mal waren wir mit einem eigenen Stand auf der „sam“ vertreten. Wir führten interessante Gespräche und knüpften neue Kontakte.
An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den Sponsoren, speziell Herrn Bischoff, bedanken, die uns die Teilnahme ermöglichten.

Jul 182016
 

 

Projekttage 2016

Am Montag und Dienstag nutzten wir das Schultheaterfest an den Uckermärkischen Bühnen, um uns kulturell zu bilden. Dabei besuchten wir insgesamt drei verschiedene Stücke.

Hut ab vor der Leistung aller dort beteiligten Schüler.

theater tage

 

bowling

Den Mittwoch betätigten wir uns dann auf der Bowlingbahn
und ermittelten mit Marcel unseren besten „Bowler“. Herzlichen Glückwunsch.

grillen

 

Donnerstag, Schuljahresabschluss im Schulgarten mit einem gemeinsamen Grillen. Der Wettergott hatte ein Einsehen, pünktlich 17.00 Uhr endete der Regen und wir konnten im Freien Grillen, Essen und gemütlich Sitzen. Ein besonderes Dankeschön erhält unser Grillmeister Martin.

Insgesamt kann man sagen: „Es war ein gelungener Schuljahresausklang.“

 

Sep 102015
 

Das Schuljahr 2015/16 hat am Montag im Land Brandenburg begonnen. Pünktlich um 16.30 Uhr begrüßte der leitende Lehrer der Abendschule, Herr Kötteritzsch, die neuen Schüler.

Im Zweiten Bildungsweg können auch in diesem Schuljahr wieder alle im Land Brandenburg zu erreichenden Schulabschlüsse nachgeholt werden. Wir haben eine 9., zwei 10. und eine 11. Klasse neu eröffnet.

Die Absolventen der letzten neunten Klasse bemühen sich, dieses Jahr, um den Abschluss der Fachoberschulreife. Aber auch einige ehemalige Schüler der zehnten Klasse sind wieder dabei, sie möchten in drei Jahren ihr Abiturzeugnis in den Händen halten. Und dann sind da natürlich noch die „alten Hasen“ der zwölften und dreizehnten Klasse.
Haben Sie eventuell noch nicht den richtigen Schulabschluss in der Tasche? Noch steht eine geringe Anzahl an Plätzen zur Verfügung, verpassen Sie nicht Ihre Chance. Bis Ende September können Sie sich noch für einen Bildungsgang an der Gesamtschule Talsand für den Zweiten Bildungsweg in Schwedt bewerben.

Eine persönliche Beratung und Anmeldung ist Ihnen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung möglich (03332 522533). Sie können uns natürlich auch unter zbw(at)talsand.de kontaktieren.